Leichte gerippte Schals

Mit dem Ende der Saison für schwere, wärmende Schals beginnt die für leichte, schmückende und stets einen Hauch von Geborgenheit vermittelnde. Die Materialien sollten kühl auf der Haut liegen und doch wärmen, die Farben die Heiterkeit und den Optimismus des nahenden Sommers spiegeln. Wie gemacht dafür sind die leichten Rippschals, die sich von 35 auf 55 Zentimeter Breite ziehen lassen und mit ihrer beachtlichen Länge von 2 Metern viel Spielraum fürs Drapieren lassen.

Die Rippoptik sorgt dafür, dass jeweils zwei miteinander kombinierte Farbtöne in stetem Dialog sind. Da wären – wie auf einer Frühlingswiese – altrosa und junges Maigrün (unten). Des weiteren wie auf dem Hyazinthenbeet dunkles Blauviolett und Beerenrot (oben) sowie die gebrochenen Rot- und Lilatöne von Strauch- und Baumblüten (in der Mitte).

Gerippte Schals aus 100% virgin wool in verschiedenen Farbstellungen, 98 Euro incl. Mwst

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.