Flynn backt Sodabread

In Episode 4 aus Irish Berlins kleiner Homeoffice-Reihe backt Ladenmaskottchen Flynn Sodabread. Neben Brown Bread ist es DAS traditionelle Brot in Irland. Allerdings ist es nicht ganz unschuldig daran, dass vor Jahr und Tag Irlandreisende nach ihrer Rückkehr angaben, das gute deutsche Brot zu vermissen. Aber vielleicht probieren Sie es einfach mal selber. Der Reiz des Lebens liegt schließlich in der Abwechslung….
Text und Fotos: Beate Lemcke, www.irish-berlin.de
Musik „Blue Balloon“, gemafreie Musik von www.frametraxx.de
Hier der kurze Film

Ein Gedanke zu „Flynn backt Sodabread

  • 18. Dezember 2020 um 22:37
    Permalink

    Ein kuschelweicher Possum-Pullover unterm Weihnachtsbaum, das ist schon ein edles Geschenk. Und ein Gutschein, der solidarisch dafür sorgt, dass uns die Zukunft die schönen kleinen Läden erhält, auch. Wer will denn schon nur noch bei A….. kaufen können? Denn gastronomischen Ersatz für Einnahmeeinbußen gibt es für die kleinen Händler nicht. Warum auch?!. Die wohnen ja nirgends und essen auch nichts. Eine Protestnote von Flynn und Gleichgesinnten an die Politik ist überfällig! Move it!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.