Irish Saying

Hier ein Irish Saying, dass den Kilt lobpreist:

A man in a kilt is a man and a half

Traditionell wurden die Stoffbahnen direkt am Körper in Falten gelegt, also gekiltet. Daher kommt der Name des Kleidungsstücks, das von vielen bewundert wird. Und den wenigen, die es belächeln, sei obiger Spruch entgegen geschmettert.

Uns erzählen Kunden im übrigen immer von ihren positiven Erfahrungen, von Sympathiebekundungen selbst von fremden Passanten, sobald sie ihren Kilt „ausführen“. Ob von jungen oder älteren Männern getragen, von sportlichen oder stämmigen Naturen – es ist uns noch nie untergekommen, dass ein Kilt lächerlich gewirkt hätte, sondern immer würdevoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.