Just Good Vibrations

Meeting the godfather of punk in Northern Ireland: Terri Hooley. Hooley begründete in Belfast das Plattenlabel und den Laden „Good Vibrations“ und gab sein bestes, die Undertones zu promoten. Irgendwie gelang es ihm, die Aufnahme von „Teenage Kicks“ an John Peel, der im August 2019 achtzig Jahre geworden wäre, durchzureichen. Was dann geschah, ist Legende: der Radiomoderator und DJ Peel, mit bürgerlichem Namen John Robert Parker Ravenscroft, war 1978 so begeistert von der Single, dass er sie gleich zweimal hintereinander über den Äther schickte. Ein Novum.
John Peel wird heute noch verehrt und gilt als einer der einflußreichsten Experten in Sachen Populärmusik. Die Geschichte um Terri Hooley ist 2013 brillant mit Richard Dormer verfilmt worden und läuft derzeit auch überaus erfolgreich als Musical in Belfast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.