Die Linien und Bänder, ja wo wandern sie denn hin?

Keltischer Schmuck besticht durch sein zeitloses Design und den geheimnisvollen Charakter der Knoten und Zeichen. Was verbirgt sich hinter den vielfältig verschlungenen Linien und Bändern, dem Geflecht, den Fabelwesen?
Sehen Sie dazu unser neues Video, unten auf der Seite oder direkt auf youtube: Keltischer Schmuck, Warenkunde Kapitel 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.