Collier mit keltischen Knoten

Im Zeitalter allgegenwärtiger Networks ist so ein analoges Knotwork ein ästhetischer Glücksfall. Halten Sie inne und folgen Sie dem Lauf des verschlungenen Bandes, wie es von Kettenglied zu Kettenglied in weichem Schwung nur einem Ziel folgt: vollkommener Schönheit. Das Ende ist zugleich ein Anfang und der Anfang ein Ende – so wie die Kelten das Leben im Werden und Vergehen sahen.
Collier aus „Cornishem“ Zinn, Länge des Schmuckteils vorne ca. 17 cm, breiteste Stelle ca. 2 cm, 55 Euro incl. Mwst (3080)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.