Cardigan ohne Knöpfe

Der Sommer 2021 war temperaturmäßig recht gut zu ertragen. Zumindest mussten wir uns nicht fragen, ob man 30-Grad-Wäsche eigentlich bei 40 Grad zum Trocknen aufhängen darf. Und in Dachgeschosswohnungen war die Zubereitung einer warmen Mahlzeit nicht durch Hochwerfen der Tiefkühlkost und Auffangen der fertigen Pizza bewältigt.

Es mag – so haben es die letzten Jahre gezeigt, vielleicht keinen ausfühlichen Herbst mehr geben, diese „Übergangszeit“. Und vielleicht auch keinen Schnee-Winter. Aber ein Cardigan wie dieser kommt leicht ins Spiel. Ob als Jacke für draußen oder für untendrunter.
Der abgebildete Cardigan ist senffarben, im Nordwesten Irlands hergestellt und hat ein paar pfiffige Details wie die seitlichen Schlitze und die Rücken-„Naht“. Es gibt diesen Cardigan auch in der Farbstellung dunkelgrün/ocker meliert.
95% Schurwolle/5 % Cashmere, Größe M, 206 Euro incl. Mwst (Artikelnummer 2180)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.