Brieftasche „keltischer Knoten“

Jeder Anfang ist zugleich ein Ende und jedes Ende zugleich ein Anfang. So symbolisiert es der keltische Knoten. Mit dem Taschengeld ist es manchmal genau so. Wie gewonnen so zerronnen, und dann wieder von vorne…
Das auf Vorder- und Rückseite der Brieftasche umlaufende Band aus keltischen Knoten ist dem berühmten Book of Kells gewidmet, das im Dubliner Trinity-College bewundert werden kann.

Die Brieftasche aus robustem schwarzem Rindsleder ist ca. 11,5 cm breit und 9 cm hoch. Zur Seite hin aufgeklappt offenbart sie ein Innenleben mit Geldschein- und Kartenfächern sowie einer mit Druckknopf verschlossenen Tasche für Kleingeld.
56 Euro incl. Mwst (6409)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.