Blaue Damenstrickjacke

Kleine Farbflecken wie sie diese blaue Damenstrickjacke zeichnen sind typisch für irische Wollsachen. Bekannt auch als Tweed-Pünktchen oder Pebbles. Diese Tradition rührt her aus Zeiten grosser Armut, da das Färben der Wolle zu teuer gewesen wäre. Stattdessen wurden beim Spinnen oder auch beim Weben bunte Wollflocken ins ungefärbte Garn gestreut. Auch auf dem blauen Grund wirkt das sehr belebend.

Die Jacke hat am Hals, den Ärmeln und unten gerollte Bündchen, außerdem zwei aufgesetzte Taschen.

100% Schurwolle, Größe L, 129 Euro incl. Mwst, in blau ausverkauft, in grün noch zu haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.