Aran-Cardigan

Der Aran Cardigan ist – neben dem Aran-Pullover – das urtypische Wollkleidungsstück aus Irland.

Strickende Männer sind heute, lange nach den Gründungsjahren der Umweltbewegten, selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Früher war das anders, zumindest im alten Irland. Da waren es nämlich die Männer, die mit Gänsefedern die von den Frauen gesponnene Wolle weiterverarbeiteten. Dabei entwarfen die Fischer Muster von betörender Schönheit und Schlichtheit, die als Allegorie auf das Leben gelesen werden können.
An diesem Damen-Cardigan aus reiner Merinowolle zum Beispiel lässt sich etwas über Fleiß und Fischerglück ablesen.
Handgestrickte Variante in olive (l0dengrün), Größe S, M und L, 189 Euro incl. Mwst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.