Abwarten und Tee trinken

In einem Land, in dem die Uhren anders ticken, heißt es öfter mal Abwarten und Tee trinken.

Irland ist eine Nation von Teetrinkern. Immer noch. Die Zubereitung wird von wenig Ornament begleitet, dennoch schmeckt der Iren Gebräu hervorragend, und das liegt nicht nur am weichen Wasser der Insel.
In Episode 2 unserer kleinen Homeoffice-Reihe erfahren wir von unserem Ladenmaskottchen Flynn ein paar Details zum Thema. In anderen Episoden hat er uns ja bereits über Honig, Whiskey sowie das Backen von Sodabread und die Zubereitung von Shepherd’s Pie aufgeklärt.

Schauen Sie das Video an

Text und Fotos: Beate Lemcke
gemafreie Musik von www.frametraxx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.