The Irish Golden Hare

Was ist gold-orange und hat hellblaue Augen? Für uns auf jeden Fall eine der schönsten Launen der Natur: der Irish Golden Hare. Er gehört zu den Raritäten der europäischen Fauna und ist auf der nordirischen Insel Rathlin beheimatet. Ein bisschen Glück gehört schon dazu, ihn zu treffen. Allerdings darf man ihn nicht – nur weil man ihn sich herbeiwünscht – mit dem gemeinen braunen Hasen oder gar mit Kaninchen verwechseln, die es auf der Insel zuhauf gibt. Der Irish Golden Hare ist zurecht eine Legende. Hier unser Foto, geglückt im Juni 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.