The Global Greening

Zum St. Patrick’s Day 2018 wird gefühlt der halbe Globus grün illuminiert. So die Chinesische Mauer, die Niagara-Fälle in Kanada, die Christusstatue in Rio de Janeiro und das Riesenrad im Wiener Prater. In Australien ist es wie in den Vorjahren das Opernhaus von Sydney, in Rom das Kolosseum, in Cannes die Croisette, in der britischen Hauptstadt das London Eye.

Bleiben wir in Deutschland, dann sehen wir in München u.a. die Allianz Arena und den Olympiaturm ergrünen, in Rudolstadt die Heidecksburg oder in Berlin den Funkturm.

Irland ist ein traditionelles Auswanderungsland und so haben die Iren die Botschaft vom Schutzheiligen St. Patrick, der die Iren missioniert und ihnen anhand eines dreiblättrigen Kleeblatts die Heilige Dreifaltigkeit nahegebracht hat, in die Welt getragen.

Wir haben bereits ein wenig grün vorgeglüht mit dem Botschafter von Irland, Michael Collins, der in seiner Ansprache anlässlich des irischen Nationalfeiertages St. Patrick’s Day im Atrium der Deutschen Bank Berlin am 14. März viel Beifall für Irlands klares Bekenntnis zu Europa bekam. Wie die Brexit-Entscheidung der Briten sich auf Nordirland mit seinem fragilen Frieden und die derzeit kaum spürbare Grenze zwischen dem Norden und der Republik Irland auswirken wird… das weiß derzeit keiner so recht.

Happy St. Patrick’s Day – Beannachtaí na Féile Pádraig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.