Quiet Man Irish Whiskey

Wer „The Quiet Man“ hört, denkt wahrscheinlich zuallererst an den Filmklassiker aus den 1950ern mit John Wayne und Maureen O’Hara. Die an Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ angelehnte Geschichte wurde seinerzeit im County Mayo verfilmt, und die Gegend um Cong zehrt noch heute davon.

Der Whiskey Quiet Man kommt hingegen aus Derry. Er trägt den Spitznamen des Barkeepers John Mulgrew, der ein halbes Jahrhundert in Bars und Pubs in und um Belfast arbeitete. Sein Sohn widmete ihm einen weichen und komplexen Whiskey, der aus  Single Malt und Single Grain komponiert ist. Sein Geschmack ist gezeichnet von Bittermandel und Röstaromen, das Aroma würzig mit Anflügen von Zitrus und Vanille.

Blended Pot Still Whiskey in 0,7 l-Flasche, 40% Alkohol, 33,90 Euro incl. Mwst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.