Pudelmütze aus Schurwolle (1)

Hundebesitzer, die besonders viel Ehrgeiz auf die äußere Gestalt ihres Pudels verwenden, lassen ihm eine Schur zuteil werden, die das Haupt mit einem pampelmusengroßen sowie Fesseln und Schwanzende mit pfirsichgroßen Fellgebilden zurücklassen. Man sieht das allerdings nur noch recht selten. Umso häufiger findet die Form sich in Pudelmützen auf Menschenhäuptern wieder. Die Pudel- oder Bommelmütze sagt: ich bin locker drauf und trotze der Kälte mit Augenzwinkern und einer Wollmütze, die alles andere als langweilig ist.

Hier eine gerippte Mütze in Sand und Pistazie mit passendem Schal. Beides aus reiner Schurwolle, made in Scotland. Mütze 36 Euro, Schal 45 Euro (Artikelnummer 1039)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.