Pogues Irish Whiskey

Aus Irland kommen einige der schönsten Songs über Whiskey. Man denke nur an Thin Lizzys „Whiskey in the Jar“, Van Morrisons „Moonshine“, Christy Moores „Smoke & Strong Whiskey“ (geschrieben mit Wally Page und Tony Boylan). Oder aber an Shane MacGowans „Streams of Whiskey“ vom 1983er Album Red Roses for Me. „I am going/Where streams of whiskey are flowing“, singt er da, und man nimmt es ihm ab. Wie auch den 2015 erstmals aufgelegten Whiskey, der den Namen seiner Band The Pogues trägt.

0,7 l, 40% Alkohol, nur für erwachsene Genießer mit Verstand, hergestellt in Irland, Westcork, 33 Euro (incl. Mwst)

Pogues Whiskey 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.