Karierte Mini-Handtasche

Frauen und ihre Handtaschen – das ist ein Thema, über das sich Doktorarbeiten schreiben ließen. Ihnen eignet etwas Intimes, und freiwillig fasst nicht mal der Liebste rein und auch sonst keiner. Es sei denn er führt Böses im Schilde. Es gibt sie in allen Größen, für alle Jahreszeiten und Anlässe. Manche Damen neigen dazu, sie zu horten und manchen gelten sie als Statussymbol, auch wenn es innendrin ausschaut wie in einem Müllsack, in dem nicht getrennt wird zwischen Bonbon, Lippenstift, Kamm und Taschentuch. Wenn Frau etwas sucht, dann offenbart sich so eine Tasche schnell als Bermuda-Dreieck. Doch Mann sollte darüber nicht lästern, denn er hat das Privileg der Innentaschen im Jackett.

Trotzdem sei die Damenhandtasche gelobt und gepriesen, ist sie doch neben dem Damenschuh eines der wenigen sich dem Unisex verweigernden Mode-Teile.

17 cm breit und 14 cm hoch bei ca. 5 cm Tiefe ist diese wahlweise an Henkeln oder Schulterriemen zu tragende Tasche aus Leder und Wolltuch im Tartan-Design. Viel lässt sich da nicht ansammeln, die Schulter wird es Ihnen danken.

165 Euro incl. Mwst

Artikelnummer 6306

von oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.