All you knit is love

Ein ungewöhnliches Flechtmuster gibt diesem Pullover seinen Charakter. Ihn und die Schönheit irischer Strickwaren vor Augen, muss niemandem bang sein vor dem nahenden Sommerende.
Wolle hat die Fähigkeit zu atmen. Sie nimmt aufgrund ihrer besonderen Struktur Feuchtigkeit auf und gibt sie umgekehrt bei trockener Luft wieder ab. So schenkt sie rund um die Uhr ein wohltuendes Klima. Schurwolle ist von Natur aus äußerst schmutzunempfindlich. Die Wollfaser, die in ihrem Inneren in hohem Maße Feuchtigkeit binden kann, lädt sich kaum elektrostatisch auf und zieht keinen Schmutz an. Meist genügt es, das Kleidungsstück auszuschütteln. Nach dem Tragen sei ihm eine Ruhepause gegönnt. Reine Schurwolle erholt sich am besten in feuchter Luft draußen oder im Bad. Hier verschwinden Gerüche und Schmutz ganz von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.